Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Hat ein Hund in Windach ein Reh zu Tode gehetzt?

Windach

01.05.2019

Hat ein Hund in Windach ein Reh zu Tode gehetzt?

Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie

Ein Schäfer macht in Windach eine grausame Entdeckung. Auf einer Weide hängt ein totes Reh in einem Zaun.

Hat ein Hund in Windach ein Reh zu Tode gehetzt? Am Dienstag fand ein Schäfer in Windach ein verendetes Reh im Weidezaun bei seinem Schafgehege, teilt die Polizei mit. Laut dem Schäfer wurde das Reh durch einen Hund gehetzt, worauf sich das Reh im Zaun verfing und von dem Hund dort getötet wurde. Das Reh wies Bissspuren auf. (lt)

Hinweise an die Polizei Landsberg unter der Telefonnummer 08191/932-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren