Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Hauptplatz: Die nächste Ferienbaustelle in Landsberg

Landsberg

11.04.2019

Hauptplatz: Die nächste Ferienbaustelle in Landsberg

Am Hauptplatz und in der Herkomerstraße muss das Pflaster teilweise saniert werden.
Bild: Thorsten Jordan/Archiv

Ab 23. April wird am Hauptplatz in Landsberg das Pflaster saniert. Gefahren werden kann dann nur noch in einer Richtung.

Die hohe Verkehrsbelastung hat Spuren hinterlassen und so stehen am Hauptplatz und in der Hubert-von-Herkomer-Straße Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn an. Fehlerhafte Fugen müssen ausgebessert und lockere oder beschädigte Pflastersteine ersetzt werden. Außerdem sollen nach Abschluss der Instandsetzungsarbeiten neue Dehnungsfugen hergestellt werden. Das alles soll in der zweiten Woche der Osterferien und in den Pfingstferien geschehen, informiert die Stadt.

Auch der Stadtbus muss eine andere Route nehmen

Der erste Abschnitt wird vom 23. bis 26. April in Angriff genommen. Der Hauptplatz und die Hubert-von-Herkomer-Straße werden für die Dauer der Arbeiten halbseitig gesperrt, wobei der aus Richtung Osten kommende Verkehr über die Schlossergasse bis zur Sandauer Brücke umgeleitet wird. Der aus Richtung Westen kommende Verkehr läuft über den Hauptplatz. Von der Sperrung ist auch die Tour des Stadtbusses betroffen. Die Linien Richtung Bahnhof werden über die Schlossergasse und die Von-Kühlmann-Straße umgeleitet. Die Ersatzhaltestelle für den Halt "Hauptplatz West" wird in der Schlossergasse eingerichtet. (lt)

Aber nicht nur in der Altstadt wird es auf den Straßen eng. Auch die Stadtwerke haben bereits Bauarbeiten angekündigt - in der Schongauer und Weilheimer Straße, mehr dazu lesen Sie hier: Verkehrsbehinderungen: Die Stadtwerke Landsberg bauen in den Osterferien

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.04.2019

Wie lange ist die Neuerrichtung der Oberflächen her?
Scheint nicht sehr haltbar, das Chinesenpflaster...

Gut das in der Herzog Ernst Straße anders gepflastert wurde!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren