Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Herrsching: Retter ziehen zwei Männer aus dem Ammersee

Herrsching

26.01.2020

Herrsching: Retter ziehen zwei Männer aus dem Ammersee

In Herrsching mussten am Samstagabend zwei Männer aus dem Ammersee gerettet werden.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Besonderer Einsatz am Samstagabend in Herrsching. Polizei, Feuerwehr und First Responder werden alarmiert, weil zwei Personen zu ertrinken drohen.

Bei Herrsching sind am Samstagabend zwei Männer aus dem Ammersee gerettet worden, die zu ertrinken drohten. Gegen 19.20 Uhr erreichte die Polizei in Herrsching ein Notruf. Demnach befanden sich im Bereich des Badegeländes Seewinkel in Herrsching zwei Personen im Wasser und benötigten Hilfe.

Die beiden Männer konnten offensichtlich nicht schwimmen

Wie sich herausstellte, waren zwei etwa 30 Jahre alte Männer auf dem Steg gewesen und aus bislang unbekanntem Grund in den Ammersee gefallen. Die Polizei vermutet, dass sie nicht schwimmen konnten. Der alarmierte First Responder und ein Kollege der Feuerwehr Herrsching fanden die beiden Männer und konnten sie über Wasser halten. Der Feuerwehrmann war für eine Wasserrettung ausgerüstet.

Mit Hilfe von Polizisten wurden die beiden Männer zurück auf den Steg gezogen. Die beiden Männer wurden vor Ort ärztlich versorgt, mussten aber wegen Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht werden. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren