Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Hofstetten: Hofstettens Chorleiterin legt viel Wert auf Stimmbildung

Hofstetten
03.07.2021

Hofstettens Chorleiterin legt viel Wert auf Stimmbildung

Luise Förg (hier in St. Anna, Schondorf) leitet seit rund 20 Jahren den Kirchenchor von St. Michael in Hofstetten.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Luise Förg leitet seit rund 20 Jahren den Kirchenchor in Hofstetten. Den Lockdown nutzt sie für Einzelunterricht und dazu gehören auch ganz spezielle Lockerungsübungen.

Seit dem Jahr 2001 leitet Luise Förg den Kirchenchor Hofstetten und legte in diesen 20 Jahren den Schwerpunkt auf die Stimmbildung, vor dem Singen sowie auch während der Erarbeitung von Stücken. „Die Sänger in Hofstetten waren sehr offen dafür“, blickt sie auf die Anfangszeit zurück. Die Zeit der Lockdowns und das zurückliegende Jahr überbrückte sie für den Kirchenchor Hofstetten mit Angeboten für einzelne Sänger, soweit dies erlaubt war. Im LT erklärt sie unter anderem was Gospelsongs und Mozart verbindet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.