1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Hundert Meter Italien in Landsberg

Landsberg

18.05.2017

Hundert Meter Italien in Landsberg

_JOR3516.JPG
3 Bilder
Der Markt der Aromen am Peter-Dörfler-Weg: Franceso Cardinali hat schöne Weine.
Bild: Thorsten Jordan

Zehn Tage ist der italienische Markt am Lechwehr nun geöffnet.

Wer momentan durch den Peter-Dörfler-Weg spaziert, könnte denken, ein- bis zweimal zu viel abgebogen zu sein. Der kulinarische „Mercato Dei Sapori“ verwandelt die grüne Gasse entlang des Lechwehrs in eine venezianische Promenade. Der „Markt der Aromen“ macht seinem Namen alle Ehre: Selbstgemachte Weine und Käse, Antipasti und Pestos, sowie Trüffelsalami und Bruscetta lassen das italophile Herz höher schlagen. Auch Liköre und Grappa sind mit im Sortiment.

Am Donnerstag wurden die liebevoll und authentisch gestalteten Stände bereits zum dritten Mal in Landsberg aufgebaut. Der Markt erfreue sich immer größerer Beliebtheit, berichtet Hauptorganisator Alberto Castelli mit einem Lächeln, „wir bringen italienische Kultur in unsere Nachbarländer“. Der Händler stammt aus Venedig, genau wie Maurizio Bressan, der zwei Stände weiter frisch gebackenes Brot, Prosciutto und außerdem selbsthergestellte venezianische Masken verkauft.

In der Mitte des Marktes lässt sich sogar eine funktionsfähige Gondel bestaunen. Neben sizilianischen Mandelplätzchen und allerhand norditalienischer Süßspeisen findet man außerdem auch Schmuck wie Ketten und Ohrringe. Dieses Wochenende wird der Mercato Dei Sapori von einer Live-Band mit (unter anderem) Bass, Klavier und Schlagzeug begleitet. Am Sonntag, 28. Mai, besteht dann die letzte Chance, dem Markt einen Besuch abzustatten, bevor die Händler aus Norditalien weiterziehen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20jor154.tif
St. Ottilien

Was sich hinter den Klostermauern verbirgt

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket