Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Hurlach: Wo man sich im Ortkünftig trifft

Hurlach
11.05.2016

Wo man sich im Ortkünftig trifft

Anstelle dieses Wohnhauses in der Poststraße will die Gemeinde Hurlach ein „Haus der Begegnung“ schaffen. 

Die Planungen für ein „Haus der Begegnung“ gegenüber dem Rathaus werden allmählich konkret.

In der Gemeinde Hurlach entwickelt sich nach und nach ein richtiges kleines Dorfzentrum. Zu Kirche, Gasthaus, Kindertagesstätte und Rathaus gesellt sich, wenn alles glatt läuft, demnächst ein „Haus der Begegnung“. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden jedenfalls die Weichen für den Bau eines solchen Zentrums gestellt. Der Gemeinderat beauftragte einstimmig das Architekturbüro Krämer mit den ersten vier Leistungsphasen, Kosten 41000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.