Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Igling: Falsch abgebogen: Frau wird auf der B17 bei Igling zur Geisterfahrerin

Igling
13.05.2021

Falsch abgebogen: Frau wird auf der B17 bei Igling zur Geisterfahrerin

Eine Falschfahrerin hat auf der B 17 für brenzlige Situationen gesorgt, die Polizei stellte ihren Führerschein sicher.
Foto: Julian Leitenstorfer/Archiv

Eine Autofahrerin nimmt die falsche Auffahrt: Dann kommt es auf der B17 kommt bei Igling zu brenzligen Verkehrssituationen.

Eine Falschfahrerin hat am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der B17 bei Igling für gefährliche Verkehrssituationen gesorgt. Nach Mitteilung der Polizei fuhr eine 84-jährige Frau aus Landsberg bei Igling in Fahrtrichtung Augsburg auf die Bundesstraße. Da sie aber eigentlich nach Landsberg wollte, wendete sie ihr Auto und fuhr einige Meter entgegen der Fahrtrichtung, bevor sie auf dem Standstreifen anhielt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.