Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Igling: Günter Först kann 2020 noch einmal als Bürgermeister kandidieren

Igling
14.02.2019

Günter Först kann 2020 noch einmal als Bürgermeister kandidieren

Günter Först ist Bürgermeister der Gemeinde Igling. Das Amt soll auch nach 2020 ein Ehrenamt bleiben und somit kann der 66-Jährige bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr erneut antreten.
Foto: Gemeinde Igling (Archiv)

Haupt- oder Ehrenamt? Um das Amt der Bürgermeisters wird in Igling kontrovers diskutiert. Einige Gemeinderäte sprechen sich in der Sitzung dafür aus, die Bürger entscheiden zu lassen.

Bürgermeister Günter Först (Freie Wähler) machte in der vergangenen Sitzung des Gemeinderats Igling keinen Hehl daraus, dass er „gerne als Bürgermeister weitermachen“ will. Möglich ist das aber nur, wenn die Aufgabe weiterhin ehrenamtlich ausgeübt wird. Sollte der Bürgermeisterposten künftig hingegen hauptamtlich – als Beamter auf Zeit – ausgeübt werden, kann der 66-Jährige wegen seines Alters nicht mehr antreten. Er erreicht im kommenden Jahr die Regelaltersgrenze von 67 Jahren, die für hauptamtliche Bürgermeister gilt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.