1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. In Dettenschwang kippt ein Traktor samt Anhänger um

Dettenschwang

28.10.2018

In Dettenschwang kippt ein Traktor samt Anhänger um

In Dettenschwang ist ein Schlepper mit einem Anhänger voller Holzstämme umgestürzt. Der Fahrer hatte Glück, er blieb unverletzt. Der finanzielle Schaden ist jedoch hoch. 
Bild: Polizei Dießen

Ein Landwirt hat in dem Ortsteil von Dießen die Kontrolle über sein Gespann verloren. Er hatte jedoch Glück und blieb unverletzt. Der finanzielle Schaden ist aber hoch.

Ein Landwirt war am Freitagvormittag bei Dettenschwang mit einem Schlepper samt Anhänger unterwegs. Er hatte Baumstämme geladen. An einer Bodenwelle kam das Gespann laut Polizeibericht ins Schwanken. Der Fahrer konnte dies nicht mehr ausgleichen, woraufhin sich der Anhänger mit dem Traktor verkeilte und das Gespann zum Kippen brachte. Der Landwirt wurde nicht verletzt und konnte ohne fremde Hilfe aus seinem Fahrzeug steigen.

150.000 Euro Sachschaden

Die Freiwillige Feuerwehr Dettenschwang kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe, hinzugerufene Landwirte bargen die Baumstämme und stellten das Gespann wieder auf. Das Rettungsteam, das gerufen worden war, wurde wegen des glimpflichen Unfallverlaufs letztlich nicht benötigt.

Der finanzielle Schaden ist jedoch groß: Das Traktorgespann wurde schwer beschädigt, es wird ein Sachschaden in Höhe von 150.000 Euro angenommen.

Der Unfall erinnert an einen ähnlichen, aber tragisch verlaufenden Fall im August in Denklingen:  Dort war auch ein landwirtschaftliches Gespann umgestürzt und der Fahrer starb, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren