Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Innerhalb einer halben Stunde überschlagen sich zwei Autos

Landsberg

31.12.2019

Innerhalb einer halben Stunde überschlagen sich zwei Autos

Glück im Unglück: Mit leichten Verletzungen kamen am Montag zwei Frauen bei einem Unfall auf glatter Straße zwischen Erpfting und Landsberg davon.
Bild: Wolfgang Weisensee

Bei zwei Unfällen in der Nähe von Landsberg landen die Fahrzeuge auf dem Dach. Einmal ist Straßenglätte im Spiel.

Glück im Unglück hatten zwei Pkw-Insassinnen, die am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr zwischen Erpfting und Landsberg verunglückten: Wie die Polizei meldet, kam der Wagen einer 54-jährigen Landsbergerin wegen Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch den dortigen Wildschutzzaun und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb anschließend auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und die Beifahrerin konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien. Beide wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich eine halbe Stunde später am Ortsausgang von Pitzling. Eine in Richtung Landsberg fahrende 52-jährige Autofahrerin kam dort nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen überschlug sich und prallte in der Folge mit dem Dach gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde verletzt ins Landsberger Klinikum eingeliefert, berichtet die Polizei. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren