Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

Eröffnung

17.04.2015

Inselblumen blühen

„Islandflower“ heißt der Laden, den Dani Keller (links) jetzt in Schondorf eröffnet hat. Simone Kramer (im Hintergrund) präsentiert hier ihre Schmuckkollektion „Buddha-Style“.
Bild: Frauke Vangierdegom

Wohlfühl-Store von Dani Keller

Unter das Motto „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, hat Dani Keller die Neueröffnung ihres Mindstyle- (Wohlfühl-) Stores in Schondorf am Ammersee gestellt. „Island Flower“ heißt ihr Geschäft, in dem sie neben ihren Patchworkröcken auch außergewöhnliche Mode und Schmuckkreationen der „Perlenkramerin“ präsentiert.

„Ich habe viele Jahre auf den Inseln Bali und Ibiza gelebt“, erklärt sie den Namen ihres Ladens, der übersetzt „Inselblume“ bedeutet. Florale, bunte Mode erwartet die Besucher im neuen Geschäft an der Greifenberger Straße 12 in Schondorf.

Vor allem die Patchworkröcke, die Dani Keller schon vor acht Jahren auf Ibiza kreierte und genäht hat, sollen nach ihren Vorstellungen die Weiblichkeit und Sinnlichkeit ihrer Trägerinnen unterstreichen. „Mode für die Leichtigkeit des Seins“ verkauft die Geschäftsinhaberin und möchte ihren Kundinnen helfen, den Alltagsballast für eine gewisse Zeit abwerfen zu können.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf einem Weihnachtsmarkt habe sie Simone Kramer aus Riederau kennengelernt, erinnert sich Dani Keller. Die „Perlenkramerin“ hat jetzt passend zur Mode im „Island Flower“ eine Buddha-Style-Kollektion entworfen. „Der Schmuck und meine Mode ergänzen sich perfekt“, freut sich Dani Keller.

„Island Flower“ ist ab sofort von Mittwoch bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr sowie an Samstagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet oder nach Vereinbarung unter 0170/3873544.

Im Internet

www.islandflower.de.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren