Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Interview: Erster Corona-Infizierter in Deutschland: Wie geht es Patient Null?

Interview
17.04.2020

Erster Corona-Infizierter in Deutschland: Wie geht es Patient Null?

Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind, werden in Kliniken streng isoliert. Ebenso erging es dem 33-Jährigen aus dem Kreis Landsberg.
Foto: Bodo Schackow, dpa (Symbol)

Plus Ein 33-Jähriger aus dem Kreis Landsberg hatte sich als erster Deutscher mit dem Coronavirus infiziert. Wie es ihm geht und was er sich von der Forschung erhofft.

Ende Januar waren Sie der erste Patient in Deutschland, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Haben Sie damals damit gerechnet, dass die Corona-Pandemie das Land derart hart erwischt?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.04.2020

"Die Fallzahlen zeigen die Anzahl der bestätigten Corona Fälle insgesamt, es werden aktuell Infizierte, Todesfälle und Genesene berücksichtigt." 36027 Menschen sind als Zahl in Bayern in der aktuellen Statistik aufgeführt.
Wie viele davon sind derzeit infiziert ?
Eine Frage an die Augsburger Allgemeine.

Permalink
18.04.2020

Bayern Zahlen vom 18.4.2020

Infizierte 36881, Tote 1198, Genesene 19620, derzeit infiziert 16073.

Klingt doch verständlicher.

Permalink