Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Issing: Der Biber ist ein Streitfall in Issing

Issing
12.01.2021

Der Biber ist ein Streitfall in Issing

Ein Biber hat im Tannerfilz bei Issing einen Feldweg unterhöhlt, der die einzige Zufahrt zum Wald dahinter ist.
Foto:  Patrick Pleul (dpa)

Plus Biber haben sich in Issing ausgebreitet. Es gibt Befürchtungen, die Tiere schaffen Fakten für ein umstrittenes Vorhaben. Wie die Situation im Landkreis ist.

Biber gelten als Ökoingenieure. Sie verändern ihre Umgebung so, dass auch andere Tiere wie Fische oder Reptilien davon profitieren. Doch nicht immer stößt die Arbeitsleistung der Biber auf Begeisterung, wie ein aktueller Fall in Issing zeigt. Dort besteht die Sorge, dass der Biber zugleich als Wegbereiter für ein anderes, im Ort umstrittenes Projekt des Landratsamts dient.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.