1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Jetzt naht die Entscheidung

27.08.2016

Jetzt naht die Entscheidung

Kommt das Dorffest nach Unterdießen?

Unterdießen ist fürs Finale um das Bayern-3-Dorffest gerüstet. Am heutigen Vormittag ab 9 Uhr steht die Fuchstal-Gemeinde im Finale gegen die oberpfälzische Gemeinde Moosbach. Am Mittag wird feststehen, wer in zwei Wochen die Riesenparty feiern kann. Beide Dörfer müssen drei Aufgaben lösen. Wer am Ende die Nase vorn hat, gewinnt das Dorffest und ist in diesem Jahr Gastgeber der Party. Wie sich beide Ortschaften bei ihren Aufgaben anstellen, wird auch live im Radio zu hören sein.

In Unterdießen trifft man sich dazu am Sportplatz. „Von unserer Seite sind Getränke, Essen und Kaffee und Kuchen geboten, außerdem stellen wir eine Bühne auf“, berichtete vorab Bürgermeister Alexander Enthofer, „das wird dann die Generalprobe fürs Dorffest.“ Denn inzwischen sind sich die Unterdießener, nachdem sie fast zwei Millionen Clicks gesammelt und bei zwei von drei Rätselaufgaben die Nase vorn hatten, ziemlich sicher, auch den letzten Schritt zum Dorffest zu tun. Wegen eines Festgeländes und der nötigen Parkplätze (das soll sich zwischen der Unterdießener Kiesgrube und der B 17 abspielen) traf man sich schon zweimal mit den dortigen Grundbesitzern, und ab Montag soll das Fest konkret geplant werden, berichtet Enthofer weiter, der selber ein wenig überrascht zu sein scheint, wie sich die Sache in den vergangenen Wochen entwickelt hat: „Nach der ersten Challenge ist ein richtiger Hype entstanden, da haben die Leute gesehen, jetzt verreißen wir was, und jetzt sind wir in der Zielgeraden.“ (ger) "Diese Woche Seite 23

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren