Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaltenberger Gauklernacht ist ausverkauft: Die Zeit für ein ganz persönliches Märchen

Kaltenberger Gauklernacht ist ausverkauft
17.07.2014

Die Zeit für ein ganz persönliches Märchen

Feuer spielt heute Abend bei der Gauklernacht auf Schloss Kaltenberg weine große Rolle: Premiere feiert dabei der "Der Feuerschwur" von Flamme e Fabulee auf der Bühne am Schloßgraben.
Foto: Thorsten Jordan

Zum elften Mal laden morgen Abend ab 17 Uhr Narren, Spielleute und Jongleure zu ihrem Fest

„Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.“ Nun hatte wohl Leonardo da Vinci sicher ein anderes Verhältnis zum Begriff Zeit als die Menschen der Neuzeit, dennoch gilt diese Feststellung des berühmten Frei- und Querdenkers bis in die heutigen Tage allgemein, als Motto im Speziellen für die morgige Gauklernacht des Kaltenberger Ritterturniers. Für Rebecca Mack, oberste Marktleitung und auf Schloss Kaltenberg fürs Gauklerprogramm zuständig, ist da Vinci’s Bemerkung aber eher ein Wunsch, den sie an die vielen Besucher der inzwischen schon elften Gauklernacht richtet: „Nehmen Sie sich genügend Zeit mit, um das Fest, das eine solche Fülle an Eindrücken bieten wird, auch richtig genießen können.“ Dass es nämlich ein besonderes Fest werden wird, dafür sorgt schon einmal das Wetter. „Wir werden einen tollen, tollen Sommerabend verleben, der sehr lange dauern wird“, freut sich Pressesprecher Markus Wiegand auf das bunte Treiben auf dem Schlossgelände.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.