Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Katze angeschossen - wohl nicht zum ersten Mal

Landkreis Landsberg

18.04.2015

Katze angeschossen - wohl nicht zum ersten Mal

In Igling ist eine Katze angeschossen worden.
Bild: Horst Ossinger (dpa)

Eine Katze ist am Freitagmorgen in Igling im Landkreis Landsberg angeschossen worden. Das soll nicht der erste Fall gewesen sein.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gab die Besitzerin der Katze an, ihr Tier sei mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Tatzeitpunkt ist Freitagmorgen gegen 6 Uhr. Eine Tierärztin entfernte des Projektil.

Von ihr will die Katzenhalterin erfahren haben, dass sie bereits zwei andere Katzen mit Schussverletzungen behandelt hatte. Die Tierhalter, so berichtet die Polizei weiter, sollen in der gleichen Straße, nämlich der Oberiglinger Straße, wohnen. Die Polizei in Landsberg bittet um Hinweise. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren