Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaufering: Buchvorstellung: Früher die Assassinen, heute der IS

Kaufering
29.12.2019

Buchvorstellung: Früher die Assassinen, heute der IS

Autorin Alexandra Cavelius aus Kaufering hat einen neuen Roman veröffentlicht. Er trägt den Titel „Die Assassinin“.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Alexandra Cavelius aus Kaufering hat einen historischen Roman veröffentlicht. In dieses Buch sind ihre gesammelten journalistischen Erkenntnisse aus ihrer IS-Recherche eingeflossen.

Ein 300 Jahre altes Bauernhaus in Kaufering direkt am Lech. Vom Küchenfenster sieht man draußen die Schwäne auf dem Fluss schwimmen. Drinnen Katzen, die um die Beine streichen. So pittoresk geht es bei der Autorin Alexandra Cavelius zu. Dabei sind ihre Themen alles andere als idyllisch: vergewaltige Frauen aus Bosnien, eine Dissidentin aus China, eine tschetschenische Widerstandskämpferin, eine russische Menschenrechtsaktivistin, ein jesidisches Mädchen in den Fängen des IS. Alexandra Cavelius, 52, ausgebildete Journalistin, hat schon so einige Frauenschicksale in Buchform gebannt. Jetzt ist ihr erster (fiktiver) Roman erschienen, eine „spannende Frauenbiografie in Form eines Historienromans“ – „Die Assassinin“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.