Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kaufering: Kaufering: Betrunkener Fahrer rammt Lärmschutzwand

Kaufering
28.12.2020

Kaufering: Betrunkener Fahrer rammt Lärmschutzwand

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntag am Ortseingang Kaufering einen Unfall verursacht.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein betrunkener Autofahrer schanzt in Kaufering über einen Kreisverkehr und kommt mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Ein Fußgänger hat Riesenglück.

Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag am Ortseingang Kaufering ereignet. Laut Polizei war ein 46 Jahre alter Autofahrer aus dem nördlichen Landkreis gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße von Hurlach in Richtung Süden unterwegs. Am Ortseingang Kaufering fuhr der Wagen geradeaus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Lärmschutzwand an der Einmündung zur Kolpingstraße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.