Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kaufering: Nicht mehr viel zu gestalten

Kaufering
16.11.2015

Nicht mehr viel zu gestalten

Die ehemalige B 17 und ihre Anbindung an den Ort hätte ein Thema für ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept sein können. 

Warum der Gemeinderat jetzt doch kein Integriertes Entwicklungskonzept will

Das war’s mit dem Integrierten Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) in Kaufering. Nachdem sich die Verwaltung mehrere Teilbereiche angesehen hatte, kam sie nun zu dem Schluss (salopp ausgedrückt): Bringt nichts. Diesem Ratschlag folgte der Gemeinderat mehrheitlich. Vor allem die Grünen hatten vehement dafür plädiert, im Rahmen der staatlich geförderten Städtebauförderung ein Entwicklungsprogramm in Angriff zu nehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.