Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaufering: Von Volksempfänger bis Musikschrank: In Kaufering lebt Technikgeschichte auf

Kaufering
19.10.2018

Von Volksempfänger bis Musikschrank: In Kaufering lebt Technikgeschichte auf

Elektro-Panoptikum bei Elektro Hilscher Kaufering. Ein Wohnzimmer aus der guten alten Zeit mit Nierentisch, dreiarmiger Stehleuchte und Volksempfänger.
2 Bilder
Elektro-Panoptikum bei Elektro Hilscher Kaufering. Ein Wohnzimmer aus der guten alten Zeit mit Nierentisch, dreiarmiger Stehleuchte und Volksempfänger.
Foto: Julian Leitenstorfer

Bei Elektro Hilscher kann man in die Vergangenheit abtauchen. Dort werden elektrische Geräte aus den 50er- bis 80er-Jahren präsentiert. Als Radio und Fernseher noch ein Vermögen kosteten.

Erinnerungen an die eigene Kindheit dürften bei vielen Besuchern der neuen Ausstellung bei Elektro Hilscher in Kaufering wach werden. Gezeigt werden ab Samstag, 20. Oktober, elektrische Geräte, die in den 1950er- bis 1980er-Jahren in so manchem deutschen Haushalt benutzt wurden. Ältestes Stück das für das Elektro-Panoptikum zusammen getragen wurde, ist eine Kaffeemaschine aus dem Jahr 1936.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.