Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Keine Tickets in Schondorf

31.05.2016

Keine Tickets in Schondorf

Fahrkarten nur noch im Internet oder direkt im BRB-Zug

Der Fahrkartenverkauf am Bahnhof Schondorf ist Geschichte – er wird zum 31. Mai eingestellt. „Aus betrieblichen Gründen wird diese Verkaufsstelle geschlossen“, teilt die Bahn jetzt auf einem Hinweisschild mit. Wer weiterhin eine persönliche Beratung will, wird auf die DB-Verkaufsstelle in Kaufering (Reisezentrum) und auf das Reisebüro Weltenbummler in Türkenfeld hingewiesen. Auch im Internet können Zugtickets bestellt werden (www.bahn.de, www.bayerischeregiobahn.de). Fahrkarten für den Nahverkehr gibt es direkt an den Automaten in den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB). Diese Automaten seien leicht zu bedienen. Der Abfahrtsort wird automatisch erkannt, sodass nur die Zieladresse eingegeben wird. Trotzdem würden einige Bahnreisende den Fahrkartenschalter inklusive der persönlichen Beratung vermissen, so die Prognose eines Pendlers. (ar)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.