Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kindergeburtstag: Polizei löst Feier in Hurlach auf

Hurlach

16.01.2021

Kindergeburtstag: Polizei löst Feier in Hurlach auf

Die Landsberger Polizei hat in Hurlach eine Kindergeburtstagsfeier mit Personen aus mehreren Hausständen aufgelöst.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In Hurlach feiern mehrere Erwachsene und Kinder eine Geburtstagsparty. Als die Polizei die Feier auflösen möchte, werden die Teilnehmer aggressiv.

Aufgrund einer anonymen Mitteilung hat die Landsberger Polizei am Freitagabend eine Kindergeburtstagsfeier in einem Einfamilienhaus in Hurlach unterbunden. Dort hatten sich neun Erwachsene und sechs Kinder aus mehreren Haushalten getroffen.

Keinerlei Verständnis für die Corona-Richtlinien

Wie die Polizei mitteilt, zeigten die beteiligten Erwachsenen keinerlei Verständnis für die geltenden Corona-Richtlinien und wurden den Beamten gegenüber verbal aggressiv. Eine Person gab falschen Personalien an.

Auf die Erwachsenen kommt nun eine Anzeige nach der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu, da die geltenden Kontaktbeschränkungen nicht eingehalten wurden. Die Veranstaltung wurde gegen 19 Uhr aufgelöst.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.01.2021

Ich hoffe, die Herrschaften werden auch alle zur Kasse gebeten!
Die momentane Situation unserer Gesellschaft spiegelt perfekt sich in dem Bericht hier
und im dem Bericht über den Eiseinbruch im Kissiner See wider. Schämt Euch!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren