Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kirche II: „Jeden Tag war es eine Freude“

Kirche II
11.06.2014

„Jeden Tag war es eine Freude“

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Birgit Arnold (links) und Pfarrer Johannes Huber (rechts) mit Anton Kiefersauer.
Foto: Hertha Grabmaier

52 Jahre lang war Anton Kiefersauer Pfarrer in Hurlach. Jetzt wurde er verabschiedet. Seine letzte Rede rührte manche zu Tränen

„Hágios ho Theós, Hágios Ischyrós“, schallte es bereits vor Beginn des Gottesdienstes aus der voll besetzten Kirche Sankt Laurentius in Hurlach, in der Pfarrer Johannes Huber das Lied mit den Kirchenbesuchern schon einmal einstudierte, weil es während der Predigt und zwischen den Fürbitten gut klingen sollte. Das Lied war eine Hommage an Pfarrer Anton Kiefersauer, der das Griechische so liebt und nach 52 ausgefüllten Jahren in Hurlach am Pfingstmontag offiziell verabschiedet wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.