Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Derivatstreit: Die Bank setzt auf den Faktor Zeit

Derivatstreit: Die Bank setzt auf den Faktor Zeit

Kommentar Von Thomas Wunder
01.07.2020

Sind die verlustreichen Derivatgeschäfte der Stadt Landsberg unwirksam. Wie LT-Redakteur Thomas Wunder eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts dazu beurteilt.

Ende Februar ging es im nichtöffentlichen Teil der Stadtratssitzung darum, wie man es mit den in den vergangenen Jahren aufgelaufenen Millionenverlusten aus den Derivatgeschäften halten will: Zahlen oder dafür weiterhin hohe Zinsen bezahlen? Im Haushalt der Stadt sind für dieses Jahr 5,2 Millionen Euro vorgehalten, um die aktuellen Verluste und Zinsen zahlen zu können, sollte sich der Stadtrat dafür entscheiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.