Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Kinderbetreuung in Dießen: Es geht zu langsam

Kinderbetreuung in Dießen: Es geht zu langsam

Kommentar Von Gerald Modlinger
28.09.2021

Plus Kinderbetreuung ist wegen der angespannten Personallage ein schwieriges Geschäft. In Dießen spielt aber auch ein anderer Punkt eine Rolle, meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

Lange Zeit eher unbemerkt ist – nicht nur – in Dießen ein massives Problem in der Kinderbetreuung entstanden. Leider, so unbefriedigend das für Eltern ist, lässt es sich kurzfristig nicht wirklich beheben. Das liegt vor allem daran, dass die Nachfrage deutlich schneller steigt als die Personalkapazitäten. Grund dafür ist der Zuzug junger Familien, aber vor allem, dass über die klassische Betreuung drei- bis sechsjähriger Kinder hinaus der Bedarf an Krippen- und Hortplätzen steigt und entsprechende staatlich beschlossene Rechtsansprüche diesen Anstieg weiter befördert. Insofern ist das Problem auch nicht damit gelöst, neue Kindertagesstätten zu bauen, wenn am Ende dafür keine Erzieherinnen und Kinderpfleger zu bekommen sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.