Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kopf-an-Kopf-Rennen: Wahlkrimi in Geltendorf

Kopf-an-Kopf-Rennen
31.03.2014

Wahlkrimi in Geltendorf

Ehefrau Gabi stand Bürgermeister Wilhelm Lehmann während des Wahlkrimis in Geltendorf zur Seite.
Foto: Alwin Reiter

Sedlmayr bringt Lehmann in Bedrängnis

Wahlkrimi in Geltendorf: ÖDP-Herausforderer Robert Sedlmayr lieferte sich lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Amtsinhaber Wilhelm Lehmann (CSU), obwohl dieser mit 41,95 Prozent schon im ersten Wahlgang ein hohes Ergebnis erzielt hatte. Sedlmayr erreichte vor zwei Wochen 23,01 Prozent der Stimmen. Erst nach der Auszählung der beiden Briefwahlbezirke stand am Sonntag Lehmann als Sieger fest: Er erzielte 52,41 Prozent der Stimmen. Wie in den Wahlgängen gaben ihm vor allem Wähler in den Ortsteilen ihre Stimmen, während Sedlmayr in Geltendorf selbst vorne lag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.