1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kradfahrer kracht bei Rott in Anhänger und verletzt sich schwer

Rott

06.07.2019

Kradfahrer kracht bei Rott in Anhänger und verletzt sich schwer

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich zwischen Rott und Wessobrunn ereignet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Bei Rott biegt ein Traktor mit Anhänger in die Staatsstraße ab. Ein Kradfahrer aus dem Landkreis kann nicht mehr bremsen.

Schwer verletzt hat sich ein Kradfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Rott und Wessobrunn.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 52-Jährige aus dem Landkreis in Richtung Wessobrunn als ein 49-Jähriger aus dem Landkreis mit seinem Traktor mit Anhänger von einem Feldweg nach links in die Staatsstraße Richtung Rott einbog. Der Kradfahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit der Anhängerdeichsel des Traktorgespanns. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Die Staatsstraße wird gesperrt

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Staatsstraße war für die Unfallaufnahme einige Stunden gesperrt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren