Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kunsthandwerkern über die Schulter sehen

11.07.2010

Kunsthandwerkern über die Schulter sehen

Waal Der 27. Waaler Kunsthandwerker Markt findet am kommenden Wochenende, 17./18. Juli, statt. Wie jedes Jahr bieten etwa 80 ausgesuchte Kunsthandwerker in der Marktgemeinde am Samstag von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 19 Uhr ihre exklusiven Arbeiten und Waren an.

In Waal wird großer Wert darauf gelegt, dass die Aussteller nur selbst hergestellte Artikel ihres Handwerkszweigs anbieten und zur Herstellung natürliche, ökologisch vertretbare Werkstoffe, wie Glas, Ton, Metall, Holz, Papier, Stoff, Leder und dergleichen verwenden.

Somit erwartet die Marktbesucher ein abwechslungsreiches und niveauvolles Marktbild.

Es gibt Praktisches für den täglichen Gebrauch, Zierrat, etwas für den Garten, Hausrat, Keramik, Kleidung, Schmuck, Taschen, Spielzeug und vieles mehr - einfach viele schöne Dinge, für die unterschiedlichsten Bedürfnisse, die Freude machen. Alle Gegenstände sind mit Liebe und Sorgfalt gearbeitet, wodurch sie einen besonderen Charakter erhalten und einen speziellen Reiz besitzen. Einige der Handwerker lassen sich über die Schulter schauen und zeigen die Anfertigung ihrer Künste vor Ort. So kann der Besucher unter anderem mitverfolgen, wie ein Schmuckstück entsteht.

Kunsthandwerkern über die Schulter sehen

Tombola und Rahmenprogramm

Der Bund Naturschutz hält wieder seine Tombola ab, deren Preise auch heuer wieder von den Ausstellern gestiftet wurden. Bestens gesorgt ist auch für die Verpflegung der Besucher. Im Rahmenprogramm sind musikalische Darbietungen auf dem Marktplatz angekündigt, doch auch ein Märchenzelt lockt sicher nicht nur die kleinsten Besucher an. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren