Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Ammerseebahn: Landkreis Landsberg schaltet sich nach Fahrplan-Kritik ein

Landkreis Landsberg
31.08.2021

Ammerseebahn: Landkreis Landsberg schaltet sich nach Fahrplan-Kritik ein

Die BRB bedient aktuell die Strecke von Augsburg über das Ammersee-Westufer nach Weilheim.
Foto: Uwe Miethe (Archivfoto)

Mit dem Fahrplanwechsel drohen Verschlechterungen für Pendler auf der Ammerseebahn. Welche Änderungen der Landkreis Landsberg fordert.

Die von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) geplanten Veränderungen auf der Strecke der Ammerseebahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember haben im Landkreis für viel Kritik gesorgt. Vor allem Bahnfahrer zwischen Egling und Dießen müssen mit Verschlechterungen rechnen. Im Landratsamt hat man erst vor kurzer Zeit von den geplanten Änderungen erfahren und wird nun aktiv. Die stellvertretende Landrätin Margit Horner-Spindler (CSU) hat sich mit einem Schreiben mit der Bitte um nochmalige Prüfung des Sachverhalts an die BEG gewandt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.