Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landkreis Landsberg: Ein Lastwagen liefert Wärme

Landkreis Landsberg
22.11.2016

Ein Lastwagen liefert Wärme

So sieht der Container aus, der Wärme von der Müllverbrennungsanlage in Augsburg an die Realschule in Friedberg liefert.
2 Bilder
So sieht der Container aus, der Wärme von der Müllverbrennungsanlage in Augsburg an die Realschule in Friedberg liefert.
Foto: Wolfgang Buttner

Der Landkreis will mit einem Projekt den „Abfall“ von Biogasanlagen nutzen. Für das Pilotprojekt hat man das Lechtalbad in Kaufering ausgesucht.

Die Idee, die Abwärme von Biogasanlagen in Containern zu speichern und per Lastwagen dorthin zu liefern, wo sie benötigt wird, hat offenbar voll überzeugt. Eine grobe Skizze des Projekts „Mobiler Wärmetransport“ reichte aus, den Projektträger Jülich zu überzeugen und dessen Interesse zu wecken. Jetzt kann ein Antrag eingereicht werden, um 80 Prozent der Kosten aus Fördermitteln finanzieren zu können. Antragsteller und Betreiber ist allerdings der Landkreis und nicht die Landsberger Energieagentur, die hinter der Idee steckt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.