Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Freinacht im Kreis Landsberg: Die Polizei hat viel zu tun

Landkreis Landsberg
01.05.2021

Freinacht im Kreis Landsberg: Die Polizei hat viel zu tun

Die Freinacht hat der Polizei im Landkreis Landsberg einiges an Arbeit beschert.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Plus Die Freinacht im Landkreis Landsberg verläuft für die Einsatzkräfte alles andere als ruhig. So fällt das Fazit der Polizei aus.

Mit Toilettenpapier eingewickelte Autos, Zahnpasta an Türklinken und verzogene Fensterläden: Freinachtscherze gibt es viele und sie haben Tradition. Oft wird das Brauchtum allerdings dazu missbraucht, um fremde Sachen zu beschädigen. Im Raum Landsberg war das in der Nacht auf den 1. Mai der Fall. Welche Bilanz die Polizei nach der Freinacht zieht.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.