Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Schwimmen: Freude in Thaining, Ärger in Landsberg

Landkreis Landsberg
09.06.2020

Schwimmen: Freude in Thaining, Ärger in Landsberg

Ingrid Zeyer freut sich, dass sie wieder im Warmfreibad Thaining schwimmen kann.
Foto: Stephanie Millonig

Plus Trotz kühlen Wetters ziehen die ersten Schwimmer ihre Bahnen im Warmfreibad in Thaining. In der Stadt gibt es Kritik an den Online-Buchungen und Öffnungszeiten im Inselbad.

„Es is’ einfach schee.“ Anita Scherm aus Schwabhausen strahlt. Endlich kann die 63-Jährige nach der Corona-Zwangspause wieder schwimmen. Denn der Landkreis Landsberg hat am Montag die Freibäder in Thaining und Kaufering geöffnet. Weniger glücklich sind einige Frühschwimmer in Landsberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.