Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Warum Mücken Fußballplätze so lieben

Landkreis Landsberg
31.08.2018

Warum Mücken Fußballplätze so lieben

Eine Stechmücke kommt selten allein. Am Ammersee will die Aktion „Mückenplage - nein danke“ einen eigenen Verein gründen.
Foto: Uwe Anspach/dpa (Archiv)

Jetzt liegt eine wissenschaftliche Untersuchung zum Einsatz des biologischen Insektenmittels Bti am Ammersee vor. Die Aktion „Mückenplage - nein danke“ will einen eigenen Verein gründen.

Der Sommer 2018 wird vielen Menschen noch lange in Erinnerung bleiben, denn er war warm und beständig – und praktisch frei von Stechmücken. Doch wer am Ammersee wohnt, insbesondere im Norden oder Süden, der weiß: Es gab auch schon andere Jahre. Richtig unangenehm und lästig waren die Mücken beispielsweise im Überschwemmungsjahr 1999 und auch 2016. Damals hat Rainer Jünger, Gemeinderat in Schondorf, zusammen mit weiteren Unterstützern die Aktion „Mückenplage – nein danke“ ins Leben gerufen. Jetzt soll noch in diesem Jahr aus der Initiative ein Verein werden, denn Jünger ist sich sicher: Die Mücken werden wiederkommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.