Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Wenn der Buchsbaum in Gefahr ist

Landkreis Landsberg
30.08.2019

Wenn der Buchsbaum in Gefahr ist

Der Buchsbaumzünsler sorgt auch im Landkreis Landsberg für Schäden in Gärten.
3 Bilder
Der Buchsbaumzünsler sorgt auch im Landkreis Landsberg für Schäden in Gärten.
Foto: Ralf Lienert

Viele Gartenbesitzer im Landkreis Landsberg sind besorgt. Denn der Buchsbaumzünsler befällt ihre Pflanzen. Was man gegen die Insekten tun kann.

Am Anfang ist kaum etwas zu sehen, der Feind sitzt mitten im Buchsbäumchen und frisst sich von innen nach außen: Der Befall durch den Buchsbaumzünsler ist zu Beginn nur sehr schwer zu erkennen, sagt Monika Sedlmaier. Das Landsberger Tagblatt hat mit der Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege beim Landratsamt gesprochen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.