Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: "Aktenzeichen XY" dreht in der Landsberger Altstadt

Landsberg
06.03.2015

"Aktenzeichen XY" dreht in der Landsberger Altstadt

In der Landsberger Altstadt sind am Mittwoch Drehteams angerückt, um für die TV-Show "Aktenzeichen XY" ein Verbrechen nachzustellen, das eigentlich in Lüneburg begangen wurde.
Foto: Julian Leitenstorfer

Die Landsberger Altstadt wird im Mai in der Sendung „Aktenzeichen XY“ zu sehen sein. Am Mittwoch rückten Kamerateams an, um eine Brandstiftung nachzustellen.

Es ist kurz vor Mitternacht. Scheinwerfer erhellen den Flößerplatz. Ein Mann mit Sicherheitsweste wartet am Eingang zur Salzgasse, bis eine junge Frau fertig geschminkt ist. Am Mittwoch war Landsberg Drehort für einen Beitrag von „Aktenzeichen XY“, der voraussichtlich in der Sendung im Mai ausgestrahlt wird. Dabei geht es um eine Brandstiftung in Lüneburg. Landsberg war als Schauplatz ausgewählt worden, weil es eine ähnliche städtebauliche Struktur hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.