Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Alte B17: Gibt es bald zwei Kreisverkehre?

Landsberg
17.09.2019

Alte B17: Gibt es bald zwei Kreisverkehre?

Bis zum September 2009 führte die B17 durch Landsberg und Kaufering hindurch. Jetzt sind am Hindendburgring (Bild) und im Süden von Kaufering Kreisverkehre geplant.
2 Bilder
Bis zum September 2009 führte die B17 durch Landsberg und Kaufering hindurch. Jetzt sind am Hindendburgring (Bild) und im Süden von Kaufering Kreisverkehre geplant.
Foto: Thorsten Jordan

Auf der alten Bundesstraße herrscht weiterhin viel Verkehr. Im Kauferinger Süden könnte ein Kreisverkehr entstehen, für Landsberg wird über eine besondere Variante nachgedacht.

„Auf der B17 alt ist nach wie vor viel los“, sagt Johannes Ried vom Tiefbauamt des Landratsamts. Was Ried als B17 alt bezeichnet, ist seit der Einweihung der neuen Bundesstraße vor zehn Jahren zur Kreisstraße LL20 umgewidmet. Und damit sind seit zehn Jahren Ried und seine Mitarbeiter für das rund zwölf Kilometer lange Stück der alten B17 zuständig – von der Anschlussstelle Hurlach bis zu der Stelle südlich von Friedheim, an der die neue Bundesstraße an die ursprüngliche Trasse gen Süden anschließt. Heute vor zehn Jahren wurde die neue B17 wurde den Verkehr freigegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.