Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Autos stoßen zusammen, Insassen haben Glück

Landsberg

27.12.2020

Landsberg: Autos stoßen zusammen, Insassen haben Glück

Ein Unfall hat sich am Samstagvormittag im Landsberger Westen ereignet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ereignet sich im Landsberger Westen ein Unfall. Der Sachschaden ist hoch.

Zwei leichtverletzte Autoinsassen und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 10.45 Uhr im Landsberger Westen ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 63-jährige Autofahrerin aus Gilching aus dem großen Kreisverkehr auf die B17 in Richtung Schongau.

Da sie die Geschwindigkeit nicht den Gegebenheiten angepasst hatte, fuhr sie gegen einen Randstein. Der Wagen geriet auf die Seite des Gegenverkehrs und stieß mit der Beifahrerseite gegen den Pkw einer 70-Jährigen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Die 70-Jährige und ihre 40-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich in eine Klinik. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren