Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Corona-Inzidenzwert im Kreis Landsberg sinkt - Jubiläum beim Impfen

Landsberg
20.04.2021

Corona-Inzidenzwert im Kreis Landsberg sinkt - Jubiläum beim Impfen

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Landkreis Landsberg leicht gesunken.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Der Corona-Inzidenzwert sinkt im Landkreis leicht. Im Penzinger Impfzentrum gibt es ein Jubiläum - auch im benachbarten Testzentrum.

Erneut gesunken ist die Corona-Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Landsberg, wie aus den Werten hervorgeht, die das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen vermeldet. Außerdem wurde am Montag, wie das Landratsamt Landsberg mitteilt, die 20.000 Erstimpfung am Impfzentrum durchgeführt Gleichzeitig wurde der 30.000. Test am Testzentrum in Penzing durchgeführt (Eröffnung August 2020). Nebenher hat auch das Gesundheitsamt/Contact-Tracing-Team über 15.000 Tests außerhalb des Testzentrums gemacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.