Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Coronavirus: Erster Todesfall in Landsberg

Landsberg
19.03.2020

Coronavirus: Erster Todesfall in Landsberg

Ein Tropf hängt an einem Krankenhausbett auf dem Flur der Notaufnahme eines Klinikums.   
Foto: Fabian Sommer/dpa (Symbolfoto)

Ein 71 Jahre alter Mann stirbt im Klinikum in Landsberg an den Folgen des Coronavirus. Es gibt fünf neue Fälle.

Das Coronavirus hat nun auch im Landkreis Landsberg ein erstes Todesopfer gefordert. In der Nacht auf Mittwoch ist ein 71 Jahre alter Infizierter im Landsberger Klinikum gestorben. Gestern erhöhte sich zudem die Zahl der am Virus erkrankten Personen um fünf, wie das Landratsamt mitteilte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.