Newsticker
Guterres, Selenskyj und Erdogan treffen sich in Lwiw
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Das Auto ist auch im Landkreis Landsberg noch Verkehrsmittel Nummer eins

Landsberg
24.01.2020

Das Auto ist auch im Landkreis Landsberg noch Verkehrsmittel Nummer eins

Was hat sich seit Beginn der Fridays-For-Future-Demos in Sachen Mobilität im Landkreis geändert?
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Plus Seit einem Jahr macht die Bewegung "Fridays For Future" auch im Landkreis Landsberg mobil. Was unternehmen die Bürger und die Kommunen im Landkreis in Sachen Klimaschutz?

2019 stand im Zeichen der Demonstrationen für mehr Klimaschutz, angestoßen von der Bewegung "Fridays For Future" (FFF). Diskutiert wurde im vergangenen Jahr viel, aber hat sich vor Ort etwas getan? Das LT beleuchtet in einer Serie verschiedene Bereiche, die beim Klimaschutz eine Rolle spielen. Das Themenfeld Verkehr macht den Anfang. Wie viele Bürger sind auf E-Autos umgestiegen? Welche neuen Radwege werden gebaut? Und wie gut kommt der Linienbusverkehr an?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.