Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Das Neue Stadtmuseum in Landsberg könnte noch länger zu bleiben

Landsberg
24.10.2019

Das Neue Stadtmuseum in Landsberg könnte noch länger zu bleiben

Museumsleiterin Sonia Fischer präsentierte dem Stadtrat bei einem Ortstermin ihr Konzept für eine neue Dauerausstellung. Doch die Frage ist inzwischen, ob es im ehemaligen Jesuitengymnasium künftig noch ein Museum geben wird oder ob es an einen anderen Standort verlagert wird.
2 Bilder
Museumsleiterin Sonia Fischer präsentierte dem Stadtrat bei einem Ortstermin ihr Konzept für eine neue Dauerausstellung. Doch die Frage ist inzwischen, ob es im ehemaligen Jesuitengymnasium künftig noch ein Museum geben wird oder ob es an einen anderen Standort verlagert wird.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Oberbürgermeister Mathias Neuner bezweifelt, ob die Sanierung bis zur Landesausstellung 2024 möglich ist. Das ist aber nicht der einzige Punkt, der im Stadtrat für Diskussionen sorgt.

Wann macht das Neue Stadtmuseum mit einer neuen Dauerausstellung wieder auf? Kommt die Landesausstellung 2024 mit dem Titel „Räuber und Banditen“ nach Landsberg?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.