Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Die Neue Bergstraße in Landsberg wird halbseitig gesperrt

Landsberg
16.07.2019

Die Neue Bergstraße in Landsberg wird halbseitig gesperrt

Als 2017 die Querungshilfe gebaut wurde, gab es auf der Neuen Bergstraße nur eine Spur. Bald gibt es wieder eine Ampelregelung dort: Diesmal wird die Fußgängerbrücke (im Hintergrund) saniert.
Foto: Thorsten Jordan (Archiv)

Bald müssen Verkehrsteilnehmer in Landsberg mit Behinderungen rechnen. Nach dem Ruethenfest stehen im Bereich der Neuen Bergstraße Sanierungsarbeiten an.

Am Montag, 22. Juli, beginnen die Sanierungsarbeiten an der Fußgängerbrücke in der Neuen Bergstraße. Die Stadt informiert darüber, dass die Arbeiten voraussichtlich sieben Wochen dauern werden und bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein sollen. Unter anderem werden die Widerlager der Brücke und das Geländer saniert sowie der Oberflächenbelag erneuert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.