Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Eine Messe für die, die helfen wollen

Landsberg
28.10.2017

Eine Messe für die, die helfen wollen

Sarah Eidelsburger und Patrik Toffl (links) informieren sichr bei der Ehrenamtsmesse hier bei Christina D´Amore und Wolfgang Tetschede vom Sozialkaufhaus BILL (Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech).
Foto: Stephanie Millonig

Heuer stellen sich 30 Organisationen erstmals im Pfarrzentrum Mariä Himmelfahrt vor. Wer sich ehrenamtlich einbringen will, findet hier viele verschiedene Angebote.

Patrik Toffl und Sarah Eidelsburger wollen sich einbringen. Der 28-Jährige und die 24-Jährige aus Prittriching besuchen am Samstag die Freiwilligen-Messe „Ich für Dich“ im Landsberger Pfarrzentrum Mariä Himmelfahrt, in der 30 Aussteller ihre ehrenamtliche Arbeit vorstellen. Die zwei jungen Leute tragen schon einige Prospekte in der Hand. Sie wollen ihren Beitrag leisten und einen Teil ihrer Freizeit auch für den Dienst an der Gesellschaft nutzen. Die Messe ist eine Möglichkeit auszuloten, was von der Tätigkeit her passt und welches Engagement sich mit Beruf und Hobbys vereinbaren lässt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.