Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Faschingsparty im Doppelpack

Landsberg
17.11.2016

Faschingsparty im Doppelpack

Partystimmung im Zelt auf der Waitzinger Wiese. Im nächsten Jahr haben die Besucher des Lumpigen Donnerstag in Landsberg die Wahl, zwischen zwei Veranstaltungen dieser Art. Denn der Stadtrat genehmigte ein weiteres Partyzelt auf der Bosse-Wiese. 

Der Stadtrat setzt sich gegen die Verwaltung durch und genehmigt ein zweites Zelt auf der Bosse-Wiese.

Die vielen Besucher, die am Lumpigen Donnerstag zum Feiern nach Landsberg kommen, haben im nächsten Jahr die Wahl zwischen zwei Partyzelten. Denn entgegen der Empfehlung der Verwaltung, stimmte der Stadtrat in seiner Sitzung einer Nutzung der Bosse-Wiese zu. Das hatte die Moritz Gastronomie beantragt, nachdem der Landsberger Gastronom Niki Amberger den Zuschlag für die Waitzinger Wiese erhalten hat. Beide Veranstalter planen, ein Festzelt aufzustellen, das Platz für an die 3000 Besucher bietet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.