Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Frontalzusammenstoß: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B17

Landsberg
20.05.2018

Frontalzusammenstoß: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B17

Am Sonntag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B17 bei Landsberg drei Personen schwer verletzt.
3 Bilder
Am Sonntag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B17 bei Landsberg drei Personen schwer verletzt.
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie

Drei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B17 bei Landsberg am Sonntagmittag schwer verletzt. Die Ursache war ein überholendes Auto.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B17 bei Landsberg wurden am Sonntag drei Personen schwer verletzt. Ein 33-jähriger Münchner hatte laut Polizei gegen 13 Uhr ein anderes Auto in Fahrtrichtung Schongau überholt. Der Mann war leicht alkoholisiert. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.