Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Gibt es in der Landsberger Altstadt zu wenig Behindertentoiletten?

Landsberg
23.09.2021

Gibt es in der Landsberger Altstadt zu wenig Behindertentoiletten?

Nicht immer ist die öffentlich zugängliche Toilette im Historischen Rathaus so ausgeschildert, wie auf unserem Archivfoto zu sehen.

Plus Die Diskussion um fehlende öffentliche WCs in Landsberg ist nicht neu. Und es gibt noch mehr Probleme.

Die Diskussion um fehlende Toiletten in der Landsberger Altstadt ist nicht neu. Das Problem betrifft auch Menschen mit einer Behinderung. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses des Stadtrats wurde darüber diskutiert, ob in der Altstadt eine öffentliche Behindertentoilette sowie ein zusätzlicher Raum mit einer höhenverstellbaren Seitenliege fehlen, oder nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.