Newsticker

Corona-Folgen: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Großeinsatz der Feuerwehr in der Schlossberggarage

Landsberg

04.03.2020

Landsberg: Großeinsatz der Feuerwehr in der Schlossberggarage

Weil es aus dem Motorraum eines in der Garage geparkten Autos rauchte, rückte kurz nach 9.15 Uhr die Feuerwehr an der Schlossberggarage an.
Bild: Gerald Modlinger

Großeinsatz der Landsberger Feuerwehr: In der Schlossberggarage kommt es zu einer brenzligen Lage. Aus einem Auto steigt Rauch auf.

Weil aus dem Motorraum eines Autos Rauch emporsteigt, setzt eine Frau einen Notruf ab. Wie der Einsatz der Feuerwehr am Mittwochmorgen in der Schlossberggarage abgelaufen ist .

Eine Autofahrerin, die gerade ihren Wagen im Parkdeck C abgestellt hatte, bemerkte gegen 9.15 Uhr die Rauchentwicklung an dem daneben abgestellten Auto. Sie setzte einen Notruf ab. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert und ein Mitarbeiter der Stadtwerke setzte den Rauchabzug in Gang.

Zu einer größeren Rauchentwicklung oder gar einem Brand kam es nicht. Feuerwehr und Polizei riegelten zeitweilig die Zufahrt in die Garage ab, sie wurde aber an den anderen Zugängen weiterhin offen gehalten.

Das Auto , aus dem der Rauch gekommen war, wurde mit einer Wärmebildkamera untersucht, von außen sichtbare Schäden waren nicht zu erkennen. (ger)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren