Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: In Landsberg werden Schulweghelfer verzweifelt gesucht

Landsberg
22.07.2020

In Landsberg werden Schulweghelfer verzweifelt gesucht

Sie sorgt für Sicherheit: Schulweghelferin Christina D´Amore am Schongauer Dreieck in Landsberg. Schulen und Stadt suchen noch Freiwillige, die diese ehrenamtliche Aufgabe im nächsten Schuljahr übernehmen können.
Foto: Thorsten Jordan

Am Freitag endet das Schuljahr. Dass es auf dem Weg zur Schule kaum mehr Unfälle gibt, dafür sorgen Schülerlotsen. Doch für September fehlen noch Freiwillige.

Mit ihren hellgelben Westen und der Kelle in der Hand sind sie morgens leicht zu erkennen. Die Schulkinder nicht. Und so hat mancher Autofahrer am Fußgängerüberweg schon mal ein Mädchen oder einen Buben übersehen. Dass das nicht passiert, dafür sind die Schulweghelfer da. Allein in Landsberg gibt es 160 Frauen und Männer, die sich in der Regel ein Mal in der Woche für eine halbe Stunde für die Sicherheit der Kinder engagieren. Doch für das kommende Schuljahr sind es aktuell viel zu wenige Freiwillige, die als Schulweghelfer bereitstehen. Deswegen hat die Stadt jetzt einen Aufruf gestartet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.