Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg/Königsbrunn: Auf der B17 wird es nochmals eng

Landsberg/Königsbrunn
19.08.2018

Auf der B17 wird es nochmals eng

Ab Montag wird es an der B-17-Baustelle an der Ausfahrt Königsbrunn Süd nochmals eng.
Foto: Norbert Staub

Die Bauarbeiten an der Ausfahrt Königsbrunn Süd gehen ab Montag dem Ende entgegen. Zeitweise steht nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Seit März wird an der B-17-Baustelle an der Ausfahrt Königsbrunn Süd fleißig gearbeitet, ab nächster Woche wird es sogar noch einmal eng. Doch das Ende ist in Sicht: Ab Oktober sollen die Autofahrer dort wieder ohne Behinderungen fahren können. „Wir sind voll im Zeitplan. Wenn nichts Gravierendes mehr dazwischenkommt, sind wir auf der B17 Ende September fertig“, sagt Stefan Heiß, Abteilungsleiter für den Landkreis Augsburg im Staatlichen Bauamt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.