Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Kunst vor dem stillen Örtchen

Landsberg
11.12.2018

Kunst vor dem stillen Örtchen

Die Ausstellung „Glasobjekte – Harry Zengeler, 1949-2016“ im Foyer des Historischen Rathauses. Daran gehen viele Christkindlmarktbesucher vorbei, die auf die Toilette müssen.
2 Bilder
Die Ausstellung „Glasobjekte – Harry Zengeler, 1949-2016“ im Foyer des Historischen Rathauses. Daran gehen viele Christkindlmarktbesucher vorbei, die auf die Toilette müssen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Feierliche Vernissage auf der einen Seite, Christkindlmarktbesucher mit dringendem Bedürfnis auf der anderen. Eine merkwürdige Ausstellungseröffnung im Landsberger Rathausfoyer.

„Bleib da weg, das ist Kunst!“ Ausgerechnet auf einer Vernissage würde man eine solche Ermahnung nicht erwarten. Ebenso wenig Besucher mit blinkenden Nikolausmützen oder scharenweise Publikum, das - hätte es die Wahl - lieber nicht Teil der Veranstaltung wäre. Da lief kürzlich etwas gehörig schief im Landsberger Rathausfoyer. Genauer gesagt liefen dort zwei Ereignisse völlig aneinander vorbei: Christkindlmarkt und Ausstellungseröffnung, Weihnachtsgaudi und Retrospektive auf das Werk eines verstorbenen Künstlers – unglücklich miteinander verbunden, ausgerechnet durch die öffentliche Toilette.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.